Wir beachten bei der Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Gesetze.

Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung

Persönliche Daten verwenden wir grundsätzlich nur, soweit diese für die Erbringung von Dienstleistungen oder die Durchführung von Verträgen erforderlich sind. Dabei beachten wir den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für die diese mitgeteilt wurden. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne die ausdrückliche Einwilligung der jeweiligen Person nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern die jeweilige Person nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt hat.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Bei der Nutzung unserer Website werden Nutzungsdaten wie z.B. URL der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Betriebssystem, Browser, IP-Adresse und die zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) erhoben. Dies erfolgt vollständig anonymisiert, ohne den Besucher persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Jede Person erhält jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und kann die erhobenen personenbezogenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch kann jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Verantwortliche Stelle ist hierfür:

Brautlecht + Partner
Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Rechtsanwalt Dr. Torsten Meyer

Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 31 78 71 – 0
Telefax: +49 (0)40 / 31 78 71 – 50

E-Mail: office@brautlecht-partner.de